Drususbrunnen

Der Drususbrunnen mit einer Tiefe von 57 m, unmittelbar an der St. Vitus Kirche gelegen, versorgte das 967 n. Chr. vom Graf Wichmann in seiner Burg eingerichtete Damenstift Elten mit Wasser; bis 1931 auch die Bevölkerung auf dem Eltenberg.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde er 1945 vorübergehend noch einmal genutzt. Der Wasserspiegel liegt bei 21,5 m über dem Meeresspiegel.

Besichtigungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Öffnungszeiten: April – Oktober Sa., So., Feiertags 13:00 – 17:00 Uhr, Eintritt: 1,00 € pro Person, Kinder frei